Qualitätsarbeit seit 1983                                                  

 

 

Moderne Erlebnispädagogik löst die alten Lehrpfade ab.

 

Durch das Anfassen, Hören und Riechen unserer Elemente werden ein Waldspaziergang zum Naturerlebnis und die alltäglichen Wandertouren zum Ausflugsziel. Kinder und Erwachsene können auf spielerische Weise gemeinsam die Besonderheiten der Natur und ihrer Region mit Herz, Hand und Hirn erfassen. Dabei sind die Elemente so konzipiert, dass sie ohne Betreuungsaufwand oder komplizierte Erklärungen funktionieren und mit qualitativ hochwertigen Materialien für Jahre witterungsbeständig geschützt sind.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Wissenschaftliche Gesellschaft zur Förderung des Natur und Umweltschutzes e.V.